Keep the Core Clean: Intelligente Automatisierung

Warum Automatisierung nicht nur die richtige Antwort auf den Fachkräftemangel im Rahmen von S/4HANA-Transformationen ist, sondern gleichzeitig auch Projektkosten, technische Altlasten und die Risiken der Transformation deutlich reduziert.

Unabhängig von der gewählten Statistik ist der Anteil der SAP-Kunden, die noch nicht auf S/4HANA umgestellt haben, weiterhin enorm. Eine Studie der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe (DSAG) in Zusammenarbeit mit ihrem amerikanischen Pendant ASUG ergab, dass Ende 2020 gerade einmal 20% der Kunden mit S/4HANA produktiv waren, 30% aktiv an der Transformation arbeiteten, weitere 30% in Vorbereitung waren und 20% nicht einmal damit begonnen hatten. Bestätigt wurde dies durch die Meldung der SAP SE, dass Ende 2021 mittlerweile 18.800 Unternehmen als S/4HANA-Kunden geführt werden. Unklar ist jedoch…..